25. Mai 2011


Traumtag zum Start in den Wahlkampf. Gestern hatte ich die Möglichkeit den Bodensee (Bregenz-Lindau-Friedrichshafen-Meersburg-Insel Mainau-Unteruhldingen-Meersburg-Kreuzlingen-Konstanz) mit meinem Freifahrschein der SBB auszukundschaften. Mit dem Motto "Auf zu neuen Ufern" wurde um 09:10 Uhr gestartet und eine insgesamt fast 6 stündige Schiffsfahrt zurückgelegt.

Genau diese Gelegenheit will ich mit der Nationalratskandidatur für die JEVP wahrnehmen und ihr ein Gesicht geben. Auf gehts zu neuen Ufern und die Möglichkeit das zum ersten Mal in der Geschichte der Schweiz ein Lokführer den Führerstand in Bern einnimmt. Mit einem Kennenlernanlass und Fototermin der jungen EVP am Abend in Zürich wurde nun die Kandidatur offiziell.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen